Veranstaltungen

19. NÖ Tage der Offenen Ateliers im Oktober 2021

                                               Kunst auf der Wies`n im August 2021

                                                                                     

Ausstellung in der Galerie KRAS im Dezember 2020

                                    18. NÖ Tage der Offenen Ateliers 2020

                                                                                

 

Ausstellung in der Galerie KRAS im Februar 2020

                                          Vorweihnachtliches Atelierfest Nov.2019

 

Ateliereröffnung im Juni 2019

Vernissage: Russische Impressionen

Oktober 2014

 

Schon als ich Studentin war, träumte ich davon mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Wladiwostok zu reisen. Es dauerte bis 2012/13, dass dieser Traum in Erfüllung ging. Ein Sabbatical eröffnete mir das Zeitfenster um diese Reise zu realisieren. Ich begann Russisch zu lernen und dies ermöglichte mir meine sprachlichen Kenntnisse im kleinen Rahmen anzuwenden.

                  

 

Die Reise war faszinierend. Die Eindrücke vielfältig und überwältigend. Vor allem die Natur entlang der Bahnstrecke hat mich tief bewegt. Einer der Höhepunkte war der Baikalsee, der mengenmäßig größte Süßwassersee der Welt. Die vielen Fotos und Erinnerungen inspirierten mich daheim zu Pinsel und Spachtel zu greifen, um das Gesehene/ Erfahrene künstlerisch umzusetzen.

 

 

 

 

 

Die Bilder entstanden im Laufe eines Jahres. Die Arbeit ging flüssig voran und jedes Bild wurde in einem Zug fertig gestellt. Ich verwendete Acryl auf Papier bzw. Leinwand.

Dankenswerterweise lud mich Bürgermeister Mag. Karl Schlögl ein, die Ausstellung mit dem Titel: „Russische Impressionen“ zu machen. Ein Dankeschön auch an Dr. Christian Matzka für die Organisation und alle anderen Beteiligten.

 

Plakat 2014 Purkersdorf
Russische Impressionen